MACHTWORT! Reformation in Lippe

Die große Sonderausstellung zum Reformationsjubiläum

An vielen Orten in Deutschland und Europa, sogar weltweit, wird in diesem Jahr das Reformationsjubiläum gefeiert – Anlass genug, sich zu fragen, was dieses Großereignis mit uns in Lippe zu tun hat... [mehr]

Herbstferien Workshop

Machtworte - Macht Bücher!

Donnerstag und Freitag, 26. und 27. Oktober 2017, 10.00 bis 12.30 Uhr

Schon vor Gutenbergs bahnbrechender Erfindung des Buchdrucks gab es Bücher. Wie wurden Texte zu Papier gebracht? Kinder ab 8 Jahren erfahren das in dem Workshop zu der Ausstellung "Machtwort! Reformation in Lippe".  Wie mittelalterliche Mönche, mit Papier, Tinte und Feder, gestalten sie ein Buch selbst. Leitung: Melanie Delker-Hornemann Kosten: 24,00 €

Da die Plätze begrenzt sind, wird um Voranmeldung gebeten:

05231 99250 oder Mail

Das große Familienwochenende

Medienrevolution vor 500 Jahren

Samstag und Sonntag | 4. und 5. November | 11 bis 18 Uhr

Für die Reformation spielte die Erfindung des Buchdrucks eine wichtige Rolle. Plötzlich konnten ganz viele Menschen gleichzeitig etwas Neues erfahren. Das Buch wurde zum ersten Massenmedium. Der Nachbau einer historischen Druckerpresse, Mitmachaktionen und Erlebnisführungen mit einem rebellischen Mönch machen diese Medienrevolution im wahrsten Sinne des Wortes begreifbar.

Henning Diekmann ist der: REBELLISCHE MÖNCH
Erlebnisführungen:
Samstag: 15 Uhr
Sonntag 13 | 15 | 17 Uhr
So haben Sie die Reformation noch nie erlebt!

Kooperation mit dem Grabbe-Gymnasium Detmold: Schüler der 9. Klassen bereiten spannende Spiele, Mitmach-Aktionen und eine tolle Rallye für das Wochenende vor.

360° Panorama

Verschaffen Sie sich einen Überblick

Mehr 360° Panorama Bilder

Machtwort! Reformation in Lippe

Das LZ Video zur Ausstellung

Falls das Video in ihrem Browser nicht richtig dargestellt wird

Archäologisches Kataster der Stadt Lemgo

NEU!

Zusammengestellt von Guido Nockemann M.A. mit einer historischen Einführung von Frank Huismann, M.A. im Auftrag der Bodendenkmalpflege beim Lippischen Landesmuseum Detmold.

Hier als pdf zum Download

Da biste Platt!

Sonntag, 22. Oktober, 16 Uhr

Der Künstlerin Dagmar Stark führt durch die Sonderausstellung
Kosten: 3 € + Museumseintritt

Anmeldungen: 05231 99250 oder Mail

Machtwort - Reformation in Lippe

Sonntag, 29. Oktober, 15 Uhr

Führung durch die Sonderausstellung
Kosten: 3 € + Museumseintritt

Anmeldungen: 05231 99250 oder Mail

Das Wetter in Detmold

Folgen Sie uns auf

  

  

Lippische Museumsgesellschaft e.V.

Lippische Museumsgesellschaft e.V.

Die Lippische Museumsgesellschaft e.V. wurde am 5. November 1987 gegründet mit dem Ziel, das Lippische Landesmuseum Detmold ideell und materiell zu unterstützen. [mehr...]


museum-digital

museum-digital

Lippisches Landesmuseum Detmold digitalisiert seinen Magazinbestand aus der Bodendenkmalpflege [mehr...]


Trauungen im Museum

Trauungen im Museum

Es war einmal…Für all diejenigen, die eine romantische Nische inhistorischen Mauern suchen, verknüpft mit historischem Ambiente aus verschiedenen Jahrhunderten, ist das Lippische Landesmuseum Detmold gerade richtig. [mehr...]


Deutschen Cichliden-Gesellschaft e.V.

Deutschen Cichliden-Gesellschaft e.V.

Die Deutsche Cichliden-Gesellschaft e.V. ist mit ca. 2000 Mitgliedern der weltweit größte Aquarienverein. Sie bietet an Buntbarsch interessierten Aquarianern aus aller Welt an, mehr über ihr Hobby zu erfahren. [mehr...]


Lippe RadService

Lippe RadService

Am Museum befindet sich eine von 15 Rad-Service-Stationen in Lippe, die auf Initiative von Werner Kloppmann, dem Radverkehrsbeauftragten des Kreises, eingerichtet wurden. [mehr...]