Juli 2018

Workshop für Schulkinder zur Sonderausstellung Jagdhorn – warum? Eine Zeitreise

Die Kinder lernen die Tiere ihrer Heimat kennen und fertigen dann eine Figur aus Naturmaterialien.

Kursleiter: Marco Wüstenbecker, Kreisjägerschaft Lippe e.V.

Kosten: 10,00 € inkl. Material

Da die Plätze begrenzt sind, wird um Voranmeldung gebeten: 05231 99250 oder Mail

Sommerferien 2018

Workshops für Schulkinder

Uhu, Kauz und Fledermaus - viele Tiere jagen in der Dämmerung. Wieso, weshalb, warum? Diesen Fragen geht der Workshop auf den Grund. Es werden Tiere getöpfert und gebastelt. Spannende, lustige und gruselige Geschichten über diese „Schattentiere“ begleiten den Kurs.

Kursleiterin: Barbara Gutt

Kosten: 46,00 € inkl. Material

Da die Plätze begrenzt sind, wird um Voranmeldung gebeten: 05231 99250 oder Mail

Im Regenwald leben etliche Tiere, die sich ziemlich merkwürdig benehmen: Fliegende Schlangen, Fische, die Insekten mit einem Wasserstrahl „erschießen“ und Faultiere, die nur einmal in der Woche zur Toilette müssen. In diesem Workshop lernen die Kinder  viele außergewöhnliche Tiere kennen. Einige davon werden getöpfert und eine Landschaft für sie gestaltet.

Kursleiterin: Barbara Gutt

Kosten: 46,00 € inkl. Material

Da die Plätze begrenzt sind, wird um Voranmeldung gebeten: 05231 99250 oder Mail

Im Naturkundehaus entdecken die Kinder Tiere aus aller Welt und fertigen dann ihr ganz persönliches Lieblingstier aus verschiedenen Fäden.

Kursleiterin: Sandra Lange

Kosten: 46,00 € inkl. Material

Da die Plätze begrenzt sind, wird um Voranmeldung gebeten: 05231 99250 oder Mail

Nach Anregungen aus dem Museum fertigen die Kinder kleine Taschen aus bunten Fäden.

Kursleiterin: Sandra Lange

Kosten: 46,00 € inkl. Material

Da die Plätze begrenzt sind, wird um Voranmeldung gebeten: 05231 99250 oder Mail

Die Kinder lernen die Tiere ihrer Heimat kennen und fertigen dann eine Figur aus Naturmaterialien. Ein Workshop zur Sonderausstellung Jagdhorn – warum? Eine Zeitreise

Kursleiter: Marco Wüstenbecker, Kreisjägerschaft Lippe e.V.

Kosten: 10,00 € inkl. Material

Da die Plätze begrenzt sind, wird um Voranmeldung gebeten: 05231 99250 oder Mail

Wogende Grasflächen, ständiger Wind, wandernde Bisonherden! Plains und Prärie sind die Heimat der Blackfoot Indianer. Am Tipi-Lagerplatz werden Bisons und Pferde getöpfert, aus Leder, Perlen und Federn Schmuck  und Medizinbeutel gebastelt. Im Blackfoot-Indianer-Tagebuch werden die Erinnerungen an diesen Kurs gesammelt.

Kursleiterin: Annette Zyros

Kosten: 46,00 € inkl. Material

Da die Plätze begrenzt sind, wird um Voranmeldung gebeten: 05231 99250 oder Mail

Die eleganten Kostüme aus dem Rokoko trugen Kasimire zur Lippe, ihre Schwestern Marie Leopoldine und Agnese auch sehr gerne. Die selbstgebaute Figurine wird mit Seide, Taft, Damast und Brokat eingekleidet. Pompadour- Beutel und Halsband gehören dazu. Aus dem Salon der Madam de Pompadour in Frankreich wird der Musik gelauscht. Ein Workshop für alle, die mit Nadel und Faden arbeiten können.

Kursleiterin: Annette Zyros

Kosten: 46,00 € inkl. Material

September 2018

Workshop für Schulkinder zur Sonderausstellung Jagdhorn – warum? Eine Zeitreise

Die Kinder lernen die Tiere ihrer Heimat kennen und fertigen dann eine Figur aus Naturmaterialien.

Kursleiter: Marco Wüstenbecker, Kreisjägerschaft Lippe e.V.

Kosten: 10,00 € inkl. Material

Da die Plätze begrenzt sind, wird um Voranmeldung gebeten: 05231 99250 oder Mail

Terminkalender

Januar bis Juli 2018

Der Terminkalender als pdf

Folgen Sie uns auf