Archiv Sonderausstellungen

Haben Sie eine Sonderausstellung verpasst? Informieren Sie sich hier über alle vergangenen Sonderausstellungen des Lippischen Landesmuseums Detmold seit 2004.

 

Zum Archiv

Folgen Sie uns auf

Sonderausstellungen

Das Lippische Landesmuseum in Detmold ist kontinuierlich gewachsen und in mehreren, historisch eigenständigen Gebäuden untergebracht. Seit 1997 vervollständigt ein neuer, moderner Verbindungsbau die Museumsanlage. Die gläserne Eingangshalle empfängt den Besucher und bildet mit der Kasse und dem Museumsshop den offenen Mittelpunkt Museums. Die erforderlichen Räumlichkeiten für Ausstellungen, Vorträge und Museumspädagogik sind in der unteren Ebene untergebracht. Hier ist ausreichend Raum für regelmäßige Sonderausstellungen zu vielen Interessanten Themen. Die Belichtung erfolgt weitestgehend über den Museumsgraben, der durch das Gebäude hindurchführt. Neben der Funktion als Ausstellungsfläche bietet er auch die Möglichkeit für besondere Veranstaltungen. Der von dem Architekturbüro Schuster Architekten Düsseldorf konzipierte Neubau erhielt 1998 den Architekturpreis NRW.

 

 

 

Geplante Sonderausstellungen

REVOLUTION jungSTEINZEIT

Vom 2. Juli 2016 bis zum 26. Februar 2017

Die Welt im Umbruch

Die Archäologische Landesausstellung stellt eine faszinierende Epoche der Menschheitsgeschichte vor. In diese Epoche, in der „Ötzi" lebte und Stonehenge gebaut wurde, fallen herausragende, richtungsweisende kulturelle und technologische Innovationen: Die Erfindung des Rades, der Bergbau und europaweite Tauschnetzwerke. Die ersten Ackerbauern und Viehzüchter waren auch Pioniere der Metallverarbeitung, des Töpferhandwerks und der Zimmermannstechnik. Sie bauten monumentale Gräber, Häuser von bis zu 60 m Länge und mächtige Umfassungsanlagen. Dabei rodeten sie den Wald und verursachten eine massive Veränderung der Umwelt.

Diese Ausstellung zeigt ein lebendiges und fesselndes Bild von der Jungsteinzeit und liefert zahlreiche, überraschende Bezüge in unsere heutige Welt. Einzigartige Funde geben ungeahnte Einblicke in das Leben vor Tausenden von Jahren. Abwechslungsreiche Mitmachbereiche und aufwändige Medienstationen machen die Ausstellung zu einem außergewöhnlichen Erlebnis für Jung und Alt [mehr..]