Neue Kindergeburtstagsprogramme

Puppenspiel für Kinder von 4- 6 Jahren

Der Puppenspieler Hans-Dieter Wollmann bietet folgende Stücke an:

Kasper und der Kobold

Kasper und die Piraten

Kasper und die verschwundene Prinzessin

Dauer: jeweils 45 Minuten. 

Kuchen und Getränke können mitgebracht werden. Diese werden am Ende im Museum gemeinsam gegessen.

Die Kosten betragen 50,00 €

Buchung

der museumspädagogischen Programme

Tel. 05231 99 25 30

E-Mail: shop(at)ippisches-landesmuseum.de

Beratung

Sabine Solmaz

Tel. 0 52 31 99 25 44

E-Mail: solmaz(at)lippisches-landesmuseum.de

Folgen Sie uns auf

Tiere im Museum.

Kostenloses museumspädagogisches Programm für angehende Schulanfänger aus den Kindertagesstätten, sowie Grundschüler aus Lippe

Dieses Jahr steht das Thema „Tiere im Museum“ im Mittelpunkt. Das museumspädagogische Angebot verknüpft Inhalte aus den Anfängen der Museumsgeschichte mit naturkundlichen und kulturhistorischen Fragestellungen. Der Schwerpunkt liegt bei den Tieren aus der heimischen Tierwelt, es wird aber auch ein Blick auf Tiere aus anderen Ländern ermöglicht. So wird neben dem Braunbären auch sein „Verwandter“, der Eisbär, vorgestellt, an dem kein Kind bei einem Museumsbesuch vorbeikommt.

Die Kosten für Eintritt und Führung werden von der Lippischen Museumsgesellschaft e.V. übernommen.

Auch die Fahrtkosten mit öffentlichen Verkehrsmitteln für die Klassen 1 und 2 werden von der Lippischen Museumsgesellschaft e.V. übernommen, für die Schulkinder ab Klasse 3 werden sie von der Lippischen Kulturagentur gesponsert sofern Kontingente vorhanden sind.

Das Angebot läuft bis zu den Sommerferien.

Anmeldung und Information: 05231 99250 oder Mail

Museumspädagogik

Die museumspädagogische Abteilung des Lippischen Landesmuseums Detmold bietet ein abwechslungsreiches Programm an, das den Museumsbesuch zu einem besonderen Ereignis werden läßt.

Für Jung und Alt – für jeden finden sich die passenden Angebote:

  • Angebote für Kindergärten und Tagesstätten
  • Angebote für Schulklassen
  • Erwachsenenführungen
  • Workshops
  • Lehrerfortbildungen
  • Kindergeburtstage im Museum
  • Puppenbühne
  • Märchenerzählungen

Puppenspiel & Märchen

Termine 2016

Sonntag, 29. Mai 2016, 15.00 Uhr

Märchen für Kinder

"Rotkäppchen" und andere Märchen

Märchenerzählerin: Ursula Schlink de Company

Eintritt: 3,00 € 

 

Sonntag, 12. Juni 2016, 15.00 Uhr

Puppenspiel

Kasper und die Piraten

Eintritt: 3,00 €

Leitung: Hans-Dieter Wollmann

Da die Teilnehmerzahl bei den Veranstaltungen begrenzt ist, wird um Voranmeldung gebeten:

05231 9925 0 oder Mail

Polizeipuppenbühne

Für Kinder im Vorschul- und Grundschulalter

In Rahmen einer Kooperation steht den Verkehrssicherheitsberatern der Polizei eine stationäre Bühne im Hause des Lippischen Landesmuseums Detmold zur Verfügung. Einmal im Monat findet an dieser Stelle eine Aufführung der Polizeipuppenbühne statt. In der Regel kommen Kindergarten- oder Schulgruppen zu dieser Veranstaltung, die dann auch einen Besuch des Museums im Programm haben.

 

Die Verkehrssicherheitsberater der Kreispolizeibehörde Lippe beschäftigen sich mit der Problematik „Kinder im Straßenverkehr“ auf diese besondere Art und Weise. Sie vermitteln mit dem kindgerechtem Medium „Puppe“ Themen der Verkehrsprävention:

 

• Hören und Sehen im Straßenverkehr

• Überqueren der Fahrbahn

• Kinder als Mitfahrer im PKW

• Sicherheit durch Sichtbarkeit

 

In den Vorträgen werden ergänzend auch die für Kinder relevanten Themen „Diebstahl und Körperverletzung" angesprochen.

 

Die nächsten Termine der Polizeipuppenbühne:

Donnerstag, 21. April, 14.30 Uhr

Donnerstag, 19. Mai, 14.30 Uhr

Donnerstag, 23. Juni, 14.30 Uhr

Anmeldung un Information:

Telefon   05231 609-1571 bis 05231 609-1578 oder

Mail