Kabinettausstellung „Zucker, Zimt und Sterne - Backen in der Winterzeit“

Vom 1. Dezember 2019 bis 1. März 2020

Im Winter gab es verschiedene Gelegenheiten, etwas Besonderes zu backen: zu Fastnacht, zum Dreikönigstag, zu Neujahr, zu Weihnachten und zu Nikolaus sowie zum Martinssingen. Die Advents- und Weihnachtszeit aber ragt immer noch besonders heraus. Alte Familienrezepte werden hervorgeholt und Neues wird ausprobiert. Alte und neuere Backutensilien werden in der Kabinettausstellung gezeigt. Eine alte Kinderküche im Puppenhausformat und kleine Spielzeugherde lassen Kinderaugen leuchten. Ein elektrischer Küchenherd und der Fleischwolf, festgeschraubt am Küchentisch, erinnern an das Backen von Spritzgebäck in Kindertagen.

Workshop Kuchen ohne Backen

Samstag, 25. Januar, 14.00 bis 17.30 Uhr

Für Jung und Alt Die Teilnehmer besuchen die Kabinettausstellung und fertigen anschließend gemeinsam Kuchen ohne Backen. Leitung: Melanie Delker-Hornemann Kosten: 12 € inkl. Material

Da die Plätze begrenzt sind, wird um Voranmeldung gebeten: 05231 99250 oder Mail

Workshop Kuchen ohne Backen

Samstag, 15. Februar, 14.00 bis 17.30 Uhr

Für Jung und Alt Die Teilnehmer besuchen die Kabinettausstellung und fertigen anschließend gemeinsam Kuchen ohne Backen. Leitung: Melanie Delker-Hornemann Kosten: 12 € inkl. Material

Da die Plätze begrenzt sind, wird um Voranmeldung gebeten: 05231 99250 oder Mail