Seit 1997 vervollständigt ein neuer moderner Verbindungsbau die Museumsanlage. Die Ausstellungsräume im Untergeschoss werden durch den in die Ameide hinausgehenden Museumsgraben verbunden. Hier ist ausreichend Platz für regelmäßige Sonderausstellungen zu vielen interessanten Themen.

Abgelaufene Sonderausstellungen

In regelmäßigen Abständen finden Sonderausstellungen im Lippischen Landesmuseum statt. Wenn Sie ein solches Event verpasst haben, können Sie sich hier über die vergangene Sonderausstellung informieren

2024

Detmolder Design Woche 2024

Detmolder Design Woche 2024 1. Juni 2024 bis 8. Juni 2024

Verteilt über das Detmolder Stadtgebiet gab es wieder etliche Arbeiten aus dem Bereich Kunst und Design zu sehen. Wir haben uns sehr gefreut, wieder ein zentraler Standort der Design-Woche zu sein. [mehr...]


2023

Herrschaftszeiten?! 900 Jahre Haus Lippe

Herrschaftszeiten?! 900 Jahre Haus Lippe 21. Oktober 2023 bis 7. April 2024

Vor genau 900 Jahren wurde das Adelshaus Lippe zum ersten Mal in einer mittelalterlichen Urkunde erwähnt. Die Familie Lippe legte den Grundstein für eine lange Geschichte, die zur Entwicklung des Landes Lippe führte. Ihre Entscheidungen und Einflüsse waren vielfältig, sie übertrug ihren Namen auf den Landstrich nördlich des Teutoburger Waldes und ihr Wappenbild der sogenannten Lippischen Rose ist noch heute ein wichtiges Symbol der Region. [mehr...]


2022

Face to Face

Face to Face 30. September 2022 bis 15. Januar 2023

Werke von Isolde Frepoli. Isolde Frepoli geboren 1961 in Savona, Italien, wuchs in Rom auf und übersiedelte nach dem Abitur nach Deutschland. Sie studierte Bildhauerei an der Akademie der Bildenden Künste München und war zwischen 1987 und 1989 erst Meisterschülerin, dann Assistentin bei Prof. Erich Koch. 2005 lehrte sie an der Universität Bielefeld. Isolde Frepoli arbeitet seit 1990 als freischaffende Bildhauerin und lebt in Schlangen (NRW) und Rom. [mehr...]


Museum Mobil

Museum Mobil 2. Dezember 2022 bis 11. Dezember 2022

Die Geschichte von Nordrhein-Westfalen ist so vielfältig wie seine Regionen und die Menschen. Was macht Nordrhein-Westfalen aus? Welche Geschichten prägen unser Land in den unterschiedlichen Landesteilen? Was bewegt die Menschen auf dem Land und in den Städten? [mehr...]


Experiment HEIMAT

Experiment HEIMAT 19. November 2022 bis 11. Dezember 2022

Was ist oder könnte HEIMAT heute sein? Zur Auseinandersetzung mit der Frage lädt die Ausstellung Experiment HEIMAT ein. Im Frühjahr/Sommer 2021 reisten international renommierte Autor:innen und Fotograf:innen nach Westfalen und erforschten den Begriff der HEIMAT. Aus ihren Erlebnissen, Eindrücken und den Begegnungen mit den Menschen vor Ort ist ein Kaleidoskop höchst unterschiedlicher künstlerischer Zugänge zum Thema entstanden. [mehr...]


Otl Aichel piktogramm schrift logo

Otl Aichel piktogramm schrift logo 16. Mai 2022 bis 26. Oktober 2022

Sonderausstellung in Kooperation mit der TH OWL zum 100. Geburtstag des Kommunikationsdesigners Otl Aicher (1922-1991) Aicher wurde international bekannt durch die Entwicklung der Visuellen Kommunikation für viele Auftraggeber, darunter Lufthansa oder die Olympischen Spiele 1972 in München. [mehr...]


Neun Positionen der jungen Malerei

Neun Positionen der jungen Malerei 30. April 2022 bis 7. August 2022

Mit der Gruppenausstellung „Neun Positionen der Jungen Malerei“ gewährte die Lippische Gesellschaft für Kunst eV dem Publikum einen schlaglichtartigen Einblick in die Vielfalt der aktuellen jungen Malerei. Die Auswahl der neun Künstler*innen aus Deutschland mit Ausbildungen an verschiedenen Kunstakademien hat der Beirat so getroffen, um einen qualitativ hochwertigen Querschnitt zu zeigen [mehr...]


2021

Archäologische Landesausstellung NRW - Roms fließende Grenzen

Archäologische Landesausstellung NRW - Roms fließende Grenzen 24. September 2021 bis 6. März 2022

Friedliche Nachbarschaft, kriegerische Auseinandersetzungen und im Mittelpunkt eine Grenze. Der Limes trennte die römische Provinz von den östlich des Rheins lebenden Menschen. Unter dem Titel "Grenzüberschreitung am Limes" wurden hier spannende Geschichten der grenzüberschreitenden Kontakte aus Sicht der einheimischen Bevölkerung erzählt [mehr...]


2020

Kabinettausstellung „Zucker, Zimt und Sterne - Backen in der Winterzeit“

Kabinettausstellung „Zucker, Zimt und Sterne - Backen in der Winterzeit“ 1. Dezember 2019 bis 1. März 2020

Im Winter gab es verschiedene Gelegenheiten, etwas Besonderes zu backen: zu Fastnacht, zum Dreikönigstag, zu Neujahr, zu Weihnachten und zu Nikolaus sowie zum Martinssingen [mehr...]


Inside Beethoven

Inside Beethoven 14. Dezember 2019 bis 16. Februar 2020

Mit »Inside Beethoven! Das begehbare Ensemble« präsentierte das Museum im Rahmen einer Sonderausstellung ein innovatives Verbundprojekt, das an der Hochschule für Musik Detmold zum Beethovenjahr 2020 realisiert wurde. [mehr...]


Werte. Wandel. Weltweit. Das Deutsche Jugendherbergswerk

Werte. Wandel. Weltweit. Das Deutsche Jugendherbergswerk 31. August 2019 bis 5. Januar 2020

Im November 1919 wurde das DJH als deutschlandweiter Verein gegründet; und seit 70 Jahren hat der Hauptverband der Jugendherbergen seinen Sitz im lippischen Detmold. Um dieses Doppeljubiläum nicht nur zu feiern, sondern auch aus historischer Sicht zu resümieren sowie einzuordnen, werden zentrale Meilensteine aus der Geschichte der Jugendherbergswelt und ihre Wechselwirkungen mit der Gesellschaft anhand von Exponaten aus aller Welt anschaulich dargestellt [mehr...]


2019

Sommer, Sonne, Bademoden

Sommer, Sonne, Bademoden 4. Juli 2019 bis 22. September 2019

Gemeinsam mit der großen Dauerausstellung zur Kleidung, ist die Studioausstellung ein unterhaltsamer Gang durch die Geschichte der Modetrends der letzten hundert Jahre [mehr...]


„THONET 200 | INNOVATION | HOLZ“

„THONET 200 | INNOVATION | HOLZ“ 14. Mai 2019 bis 11. August 2019

Die Sonderausstellung ist eine Kooperation mit der TH OWL anlässlich des 200-jährigen Jubiläums der Firma Thonet [mehr...]


Revolution! Lippe 1918 - Aufbruch in die Demokratie

Revolution! Lippe 1918 - Aufbruch in die Demokratie 2. November 2018 bis 12. Mai 2019

Eine Ausstellung unter der Schirmherrschaft von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier Im November 2018 jähtre sich zum hundertsten Mal die Abdankung des letzten deutschen Kaisers und die Geburt der ersten deutschen Demokratie. In Lippe dankte 1918 parallel zu den Ereignissen in Berlin der regierende Fürst Leopold IV. ab. Die Residenz Detmold wurde zur Hauptstadt eines Freistaates. [mehr...]


Bissige Weihnachten

Bissige Weihnachten 17. November 2018 bis 13. Januar 2019

Der Cartoonist André Sedlaczek gilt als Spezialist für Cartoons zum Film. Die Ausstellung zeigt seinen satirischen Blick auf Weihnachten und Film-Klassiker wie Star Wars, Herr der Ringe, und Game of Thrones, die er aufs Korn genommen hat [mehr...]


Warten auf Weihnachten

Warten auf Weihnachten 6. Dezember 2018 bis 6. Januar 2019

Die Galerieausstellung entführt auf eine Reise der Erinnerungen. Die kleinen Besucher können stauen, wie es früher war: Basteltraditionen, Plätzchenbacken, Adventskalender, Postkarten, Weihnachtslieder und Weihnachtsbaumschmuck. [mehr...]


2018

Galerieausstellung "Jagdhorn – warum? Eine Zeitreise"

Galerieausstellung "Jagdhorn – warum? Eine Zeitreise" 3. Juni 2018 bis 4. November 2018

Jagdhörner, Uniformen, Trophäen und Fotografien geben neben musikalischen Kostproben Einblicke in das jagdliche Brauchtum des Bläserkorps Detmold, das 2018 sein 60-jähriges Bestehen feiert [mehr...]


Freilegungen

Freilegungen 14. April 2018 bis 15. Juli 2018

In dieser Ausstellung treffen großformatige Kohlezeichnungen aus der Werkserie »Gewölbe« von Henning Bertram, mit denen er sich bereits im Rheinland einen Namen gemacht hat, auf architektonisch anmutende Objektplastiken des Detmolder Künstlers Rainer Nummer. Beiden Künstlern gemeinsam ist ein sehr direkter und ursprünglicher Zugriff auf das Material und den künstlerischen Gestaltungsprozess [mehr...]


Heiter bis wolkig - der Detmolder Maler Heinrich Hopmeier (1911-1964)

Heiter bis wolkig - der Detmolder Maler Heinrich Hopmeier (1911-1964) 10. März 2018 bis 24. Juni 2018

Die Ausstellung zeigt aus seinem umfangreichen Nachlass vor allem Arbeiten aus den 1930er und 1940er Jahren – Landschaften, Porträts und Stillleben sowie Akt- und Tierstudien [mehr...]


Kinder mobil!

Kinder mobil! 13. Mai 2017 bis 25. Februar 2018

In der Galerieausstellung waren moderne und nostalgische Kinder- und Stubenwagenmodelle ebenso zu sehen aktuelle Bobbycars, Inliner und Skateboards [mehr...]


Machtwort! Reformation in Lippe

Machtwort! Reformation in Lippe 3. September 2017 bis 7. Januar 2018

Das war die große Sonderausstellung zum Reformationsjubiläum in Lippe [mehr...]


2017

Da biste Platt!

Da biste Platt! 20. Mai 2017 bis 19. November 2017

Der Lippische Künstlerbund zeigte diese Ausstellung gemeinsam mit dem Lippischen Landesmuseum anlässlich seines 100jährigen Jubiläums. [mehr...]


Tischchen

Tischchen 20. November 2016 bis 30. Mai 2017

Die Ausstellung zeigt aktuelle Studien aus der Möbelentwurfslehre des Fachbereichs Detmolder Schule für Architektur und Innenarchitektur. Diese Serie – „Lippische Tischchen“ und „Erinnerte Tischchen“ genannt - wurde von Studierenden im Lehrgebiet Möbelentwicklung entworfen und in der Tischlerei der Hochschule gebaut. [mehr...]


REVOLUTION jungSTEINZEIT

REVOLUTION jungSTEINZEIT 1. Juli 2016 bis 26. Februar 2017

Die Archäologische Landesausstellung Nordrhein-Westfalen präsentiert auf 800 m² rund 1500 einzigartige Fundstücke von der Zeit der Dinosaurier bis in den Zweiten Weltkrieg. Aufwändige Inszenierungen, 15 Medienstationen, zahlreiche Mitmachelemente und Objekte zum Anfassen machen die Ausstellung zu einem Erlebnis für die ganze Familie [mehr...]


Zigarren, Pfeifen, Feuerzeuge

Zigarren, Pfeifen, Feuerzeuge 20. Januar 2017 bis 5. März 2017

Wie Geschichte ins Museum kommt! Sonderausstellung im Rahmen eines Kooperationsprojektes zwischen dem Lippischen Landesmuseum Detmold und dem Christian-Dietrich-Grabbe-Gymnasium, Detmold. [mehr...]


Mieder und Korsetts 1890 bis 1960

Mieder und Korsetts 1890 bis 1960 1. Dezember 2016 bis 8. Januar 2017

Bis ins frühe 20. Jahrhundert war Mode ein Phänomen der oberen wohlhabenden Sozialschichten. Für alle anderen bot die Mode lediglich Anregungen zur Nachahmung. Hierbei verfügte jede Epoche über eigene Vorbilder. Von der schlanken Kleopatra über die füllige Marylin Monroe bis hin zur klapperdürren Kate Moss. Unsere Vorstellung vom angeblich perfekten Körper schwankt zwischen dürr und mollig mit flacher oder stattlicher Brust. Mode legt fest, was als besonders weiblich gilt. [mehr...]


2016

Die Falkenburg. Ursprung Lippes.

Die Falkenburg. Ursprung Lippes.

Seit 1523 ist die Adelsburg wohl unbewohnt und erlitt zunehmend das Schicksal des Verfalls und der Vergessenheit. Lebendig wurde es wieder auf der Falkenburg 2004 mit den archäologische Grabungen auf dem Ruinengelände. Diese förderten außergewöhnliche und einzigartige Fundobjekte zu Tage. Sie spiegeln die einst herrschaftlichen und alltäglichen Lebensspuren auf der Burg.Im Rahmen der Sonderausstellung sind diese Objekte erstmalig in der Region zu sehen. [mehr...]


2015

"Der Berliner Skulpturenfund. ´Entartete Kunst` im Bombenschutt"

"Der Berliner Skulpturenfund. ´Entartete Kunst` im Bombenschutt" 8. September 2015 bis 29. November 2015

Sonderausstellung des Museums für Vor- und Frühgeschichte; Staatliche Museen zu Berlin - Stiftung Preußischer Kulturbesitz [mehr...]


Topografien Jenseits der Leipziger Schule

Topografien Jenseits der Leipziger Schule 18. April 2015 bis 9. August 2015

Gerhard Wichler hat unter anderem mit seinen Buchillustrationen zu Jorge Luis Borges oder Franz Kafka erstmals Aufmerksamkeit in einschlägigen Kreisen erregt. Dennoch oder gerade deshalb entscheidet er sich für die zweite Traditionslinie der Moderne, die Abstraktion. Der Künstler vernetzt Linien, Flächen, Kreise, Flecken und Punkte zu subtil ausgewogenen Kompositionen, die den Bildgrund häufig komplett bedecken, zumal in der Malerei. [mehr...]


Gandhãra

Gandhãra 7. Februar 2015 bis 19. April 2015

Buddhas griechisches Erbe [mehr...]


GENERICO – Ein Prototyp für das neue Sitzen

GENERICO – Ein Prototyp für das neue Sitzen 21. Januar 2015 bis 24. März 2015

Die Designsammlung im Landesmuseum zeigt auf insgesamt drei Geschossen Exponate aus Geschichte und Gegenwart des Möbel-Designs. Sie zeichnet sich dadurch aus, dass sie die Geschichte dokumentiert, die Gegenwart zeigt und die Zukunft anregt. Als Stellvertreter der Zukunft präsentiert die Sonderausstellung nun den spektakulären Prototypen, der durch das 3D-Druckverfahren aus einem einzigen Material digital gefertigt wurde: der GENERICO. Die Sonderausstellung ist bis zum 24. März 2015 zu sehen. [mehr...]


2014

Leben und Tod im Alten Peru

Leben und Tod im Alten Peru 12.April 2014 bis 22. Februar 2015

Anlässlich der Rückkehr der peruanischen Mumien des Lippischen Landesmuseums, die auf einer mehrjährigen „Amerikatournee“ waren, werden diese im Rahmen der Sonderausstellung neu präsentiert. Die Ausstellung gibt faszinierende Einblicke in die Lebens- und Geisteswelt präkolumbischer Hochkulturen wie der Inka, Nasca und Moche. So vermitteln etwa Mumien aus dem Küstenregion Perus und Grabbeigaben mit Essen und Alltagsgegenständen ein Bild der Glaubensvorstellungen im Alten Peru. [mehr...]


2013

1914-1918 Krieg und Erinnerung

1914-1918 Krieg und Erinnerung 12. November 2013 bis 2. März 2014

Zwischen 1914 und 1918 tobte in Europa die „Urkatastrophe“ des 20. Jahrhunderts, der Erste Weltkrieg. Anliegen der Ausstellung im Lippischen Landesmuseum ist es, knapp 100 Jahre nach Kriegsbeginn aufzuzeigen, wie in der Region mit dem Krieg umgegangen wurde und wie sich die Lipper an ihn erinnerten. [mehr...]


Kurt Bialostotzky 1896-1985 Exotische-Farbwelten

Kurt Bialostotzky 1896-1985 Exotische-Farbwelten 20. September 2012 bis 1. Dezember 2013

Mit mehr als 60 Werken aus der Stiftung Hilde Pearton wird sowohl die südamerikanische als auch lippische Zeit des in Obornik (Polen) 1896 geborenen Künstlers ausreichend dokumentiert. [mehr...]


Unser Denkmal. Wir machen mit

Unser Denkmal. Wir machen mit 7. September 2013 bis 13. Oktober 2013

Ehrenamtliches Engagement in der Bau- und Bodendenkmalpflege [mehr...]


Meet My Skills

Meet My Skills 11. Juli 2013 bis 8. September 2013

Die Detmolder Schule für Architektur und Innenarchitektur steht, aus der Tradition einer ehemaligen Tischlerfachschule heraus, den Handwerken und produzierenden Unternehmen schon seit ihrer Gründung nahe. [mehr...]


„Anpassung – Überleben – Widerstand."

„Anpassung – Überleben – Widerstand." 4. Mai 2013 bis 28. Juli 2013

Die Sonderausstellung zeigt Kunstwerke westfälischer Künstler, die vor 1933, während des Nationalsozialismus sowie nach 1945 tätig waren. Während der Naziherrschaft wurden viele Künstler, die sich nicht anpassten, verfolgt, ins Exil oder in den Freitod getrieben. [mehr...]


2012

Licht an!

Licht an! 17. November 2012 bis 7. April 2013

„Licht an!“ für eine Reise in die Welt des Lichts der elektrischen Beleuchtung! [mehr...]


„pickART in Resonanz“

„pickART in Resonanz“ 29. Juni 2012 bis 2. September 2012

Ein kooperatives Kunstprojekt der Gruppe pickArt mit auswärtigen Künstlerinnen [mehr...]


Prinzessinnen und Äbtissinnen

Prinzessinnen und Äbtissinnen 9. März 2012 bis 28. Mai 2012

Kulturhistorische Ausstellung mit Exponatenaus Magazinbeständen des Lippischen Landesmuseums Detmold [mehr...]


2011

"Im Kräftespiel der Farben"

"Im Kräftespiel der Farben" 15. Oktober 2011 bis 8. Januar 2012

Diese Ausstellung über das Leben und Werk des Künstlers Alfred Ziethlow ist ein Kooperationsprojekt des Lippischen Landesmuseums Detmold mit der Galerie Strüssmann in Detmold. [mehr...]


»Ein Lipper macht sich Gedanken …«

»Ein Lipper macht sich Gedanken …« 24. Juli 2011 bis 1. November 2011

Ausstellung zum 300. Geburtstag Stephan Ludwig Jacobis im Wald- und Forstmuseum Heidelbeck [mehr...]


Ursaurier, Riesenscorpion & Co

Ursaurier, Riesenscorpion & Co 9. April 2011 bis 7. August 2011

- eine spannende Reise in die Lebenswelt des Erdaltertums [mehr...]


UNENTBEHRLICH! Abgenutzt - repariert - umfunktioniert

UNENTBEHRLICH! Abgenutzt - repariert - umfunktioniert 6. Februar 2011 bis 29. September 2011

Abgenutzte, reparierte und/oder umfunktionierte Alltagsgegenstände finden sich in vielen Haushalten. Trotz ihres eigentlichen Makels erfreuen gerade sie sich oft einer besonderen Wertschätzung. [mehr...]


Impressum |  Datenschutzerklärung |