Tierisch gut!

Ein ganz besonderer außerschulischer Lernort

Die Naturkunde-Sammlung präsentiert eine vielseitige Zusammenstellung von Tieren, Pflanzen, Fossilien, Gesteinen und Mineralien. Hier entstand eine moderne, zeitgemäße Sammlung mit interaktiven Modulen und Stationen. Die außereuropäische Tierwelt der Savannen, Regenwälder und Polarregionen lädt im Erdgeschoss zu Entdeckungstouren ein. Im ersten Obergeschoss tummelt sich im heimischen Wald die uns vertraute Tierwelt. Präparate längst ausgestorbener oder stark gefährdeter, somit heute nicht mehr zu beschaffender Tierarten, geben Einblick in die Vielfältigkeit der belebten, aber auch bedrohten Natur. Zudem geben zahlreiche Fossilien, mächtige Geweihe und Knochen einen Einblick in die Erdgeschichte. Die umfangreiche Mineraliensammlung des Museums wird im zweiten Obergeschoss präsentiert.